skip to main content

Dodokay 19.12.2015 verschoben!

19.12.2015,

Dodokay Live: Die Welt auf Schwäbisch

neuer Termin: 02.04.2016

"Subbercool“: So urteilt Dominik Kuhn alias Dodokay nicht nur über sich selbst, sondern auch über Barack Obama, Dschungel-Indianer, Sciencefiction-Helden und wem alles sonst er zu einem schwäbischen Alter Ego verholfen hat. Der Mittvierziger aus Reutlingen ist ein begnadeter Sprachkünstler und Comedian, der im Internet eine gewaltige Fangemeinde eroberte und mit „Die Welt auf Schwäbisch“ Dauergast im SWR-Fernsehen ist. Unser Publikum kann sich auf eine rasante Mischung aus Stand-Up-Comedy und brandneuen „Synchros“ auf der großen Leinwand freuen.

Er ist Tontechniker, Eventmanager, Schauspieler, Musiker, Regisseur, Übersetzer – Dodokay ist ein Hansdampf in allen Gassen multimedialer Unterhaltung. Vor allem ist er ein Vollblut-Komiker mit Sinn fürs Patriotische, der das Schwäbische angeblich weltweit salonfähig gemacht hat. Er synchronisiert alles, was ihm unter die Finger kommt und wird mit filmischen Kostproben auch die Badener im alemannischen Publikum begeistern. Seine YouTube-Glosse „Virales Marketing im Todesstern Stuttgart“ wurde millionenfach angeklickt; im Netz kursieren mehr als hundert seiner Filme.

Das Publikum wird sich nicht nur an seiner Leinwand-, sondern vor allem an seiner gleichzeitigen Bühnenpräsenz ergötzen, denn Dodokay ist ein meisterlicher Entertainer, der sich im Zwiegespräch mit kleinen und großen Zeitgenossen über Gott und die Welt aufregt. Die Besucher der Neuen Tonhalle werden sich nach der temperamentvollen, schnellen Show einig sein: Schwäbisch ist nicht nur cool, sondern supercool.